Winterzauber

Wenn's draußen kalt und frostig wird, verwöhnen wir Sie mit Massage und Wellness und Sie fühlen sich geborgen und wohl.

Gerade im Winter sind Wellness und Massage ideal, um sich etwas Gutes zu tun und zu entspannen. Zur kalten Jahreszeit sehnt sich der Körper und die Seele ganz besonders nach Wärme, Entspannung und Streicheleinheiten.

Unser Tipp für den Winter

Herbst und Winter sind auch gute Jahreszeiten, um die Natur zu genießen in Form eines Spaziergangs und gleichzeitig durch Bewegung an der frischen Luft die eigenen Abwehrkräfte zu stärken. Kälte, eisiger Wind, trockene Heizungsluft und wenig Sonne sind jedoch eine große Belastung für die Haut. Die Haut ist unser größtes Organ und benötigt in der rauhen und kalten Jahreszeit spezielle Pflege.

Die Haut spannt im Winter, trocknet aus, Falten bilden sich und die Haut beginnt zu jucken. Daher ist für alle Hauttypen im Winter eine fetthaltigere Pflege notwendig. Sie können sich in der Apotheke beraten lassen und nach fetthaltiger Pflegecreme und einem rückfettenden Duschgel fragen. Je fetter der Hautschutz ist, desto weniger Feuchtigkeit wird die Haut verlieren. Bei Temperaturen unter Null sollte Feuchtigkeitscreme nicht im Freien verwendet werden, da das in ihr enthaltene Wasser gefrieren kann.

Es ist auch wichtig, dass im Allgemeinen das Bad und die Dusche nicht zu warm sind, da der Haut auf diese Weise viel Fett entzogen wird. Trinken Sie auch viel Wasser im Winter, da mangelnder Durst in der kalten Jahreszeit dazu führt, dass man nicht genug trinkt und kalte Füsse und Hände bekommt, denn der Körper versucht, Wasser zu sparen, indem er die Durchblutung der Extremitäten reduziert.

 

 

Winterzauber im Sino Spa

 

 

 

Empfehlen Sie uns auf gutgemacht.at